Seminar "Narrative interreligiöser Herausforderungen: Politik, Pädagogik, Ökonomie"

Um die aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen zu meistern, sind nicht nur in bildungswissenschaftlichen, sondern auch in politischen Debatten und ökonomischen Zusammenhängen verstärkt interreligiöse und interkulturelle Kompetenzen notwendig.

Jasmin Suhner, Co-Leiterin des Teilprojekts P9, legt in ihrem Seminar den Fokus auf interdisziplinäre Sinnzusammenhänge interreligiöser und interkultureller Kompetenzvermittlung für die aktuellen Herausforderungen in verschiedenen Berufsfeldern von Politik, Pädagogik und Ökonomie.

Mehr Informationen zum Seminar im Vorlesungsverzeichnis der UZH.