Call for Papers für die Konferenz des Global Network for Public Theology 2022

Public Theologies in Vibrating Cities: Precious and Precarious

logo gnpt

Vom 3. bis 6. Oktober 2022 findet die 6. Konferenz des Global Network for Public Theology statt.

Das Thema der Konferenz ist "Public Theologies in Vibrating Cities: Precious and Precarious" und teilt sich in vierzehn Arbeitsgruppen auf. Eine der Gruppen befasst sich mit "Digital Public Theologies" (Gruppe 8) und wird von Frederike van Oorschot, Thomas Schlag und Stephen Garner moderiert.

Das Veranstaltungsformat ist hybrid – die Konferenz wird online und vor Ort in Curitiba, Brasilien, stattfinden.

Der Call for Papers für die Konferenz ist nun online. Mehr Infos zur Ausschreibung auf der Seite des Global Network for Public Theology (GNPT).

Einreichefrist: Proposals können bis zum 1. März 2022 per E-Mail eingereicht werden.