Call for Presentations: Telechaplaincy

image cfp telechaplaincy

Unter Telechaplaincy (Teleseelsorge) versteht man die seelsorgerische Betreuung, wenn Empfänger und Anbieter räumlich getrennt sind.

Seelsorger* und Dienstleister*innen fragen regelmässig Schulungen an, um die Teleseelsorge einzuführen oder zu verbessern. Um diesen Bedarf zu decken, wird die «Telechaplaincy Community of Practice», eine internationale Gruppe von Seelsorger* und Forscher*innen, eine Veranstaltungsreihe mit Schulungen und Austauschformaten durchführen.

Dieser Call for Presentations wendet sich an Seelsorger*, Wissenschaftler*innen und interdisziplinäre Teams, die zu diesen Veranstaltungen beitragen wollen.

Der Call und die Veranstaltungsreihe werden vom UFSP-Projekt 11 Digital Spiritual Care in Zusammenarbeit mit Transform Chaplaincy organisiert.

Einreichefrist für die Präsentationen: 10.5.2022

Mehr Informationen in der Ausschreibung (PDF, 217 KB).